Home

Quantenheilung

Hier finden Sie Hilfe

Der Trinkwasser Krimi

Seminare/ Vorträge

Newsletterarchiv

Empfehlungen

Letzte Aktualisierung 03.06.2017

Impressum/ Kontakt

Suche

Die 2 Punkt Methode, die gar keine zwei Punkt Methode ist...

Die 2 Punkt Methode macht in Deutschland zur Zeit gerade ordentlich die Runde. Doch eigentlich ist die zwei Punkt Methode gar keine 2 Punkt Methode. Erfahren Sie mehr über die wahren Hintergründe. Gibt es die zwei Punkt Methode wirklich?

 

Was verbirgt sich eigentlich hinter der 2 Punkt Methode?

Bevor ich tiefer in die Thematik einsteige, möchte ich an dieser Stelle noch kurz anmerken, was mich zu diesem Artikel motiviert hat. Während der letzten zwei Jahre habe ich persönlich sehr viele QuantumTao Seminare gegeben. QuantumTao ist die logische und konsequente Weiterentwicklung der so genannten Zwei Punkt Methode. Doch dazu später.
Während dieser Seminare kommen natürlich immer wieder auch Teilnehmer, die schon anderen Orts die 2 Punkt Methode oder eine andere Technik aus dem Bereich der Quantenheilung erlernt haben. Dann ist es immer sehr interessant zu sehen, welche Unterschiede es womöglich gibt. Schließlich kann man ja nur dazu lernen.
Was also ist die 2 Punkt Methode? Was früher Meyer`s Lexikon, ist heute Google. Schlagen wir also nach bei Google unter "Zwei Punkt Methode". Da finden wir unter anderen, folgende Definitionen:

  • es ist ein Weg, um psychische und physische Blockaden zu transformieren

  • dieser Weg arbeitet mit dem reinen Bewusstsein, das jeder Mensch in sich trägt.

  • es ist eine Möglichkeit, über das reine Bewusstsein, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren

  • der Ursprung findet sich in der Bibel und in der Huna-Philosophie

  • es handelt sich um ein Messverfahren zwischen zwei Punkten

  • durch den Einsatz der Intention kann man eine Veränderung herbeiführen

  • die Informationslinien zwischen den beiden Punkten werden neu verbunden

  • es hat etwas mit Quantenphysik zu tun

Sicher gibt es noch vielerlei weitere Beschreibungen. Und wenn es in meinen Seminaren darum geht, eine Erklärung für die Wirkungsweise zu finden, rauchen die Köpfe. Der Verstand läuft heiß und es werden die wildesten Theorien aufgestellt.


Doch wer hat nun Recht?


Da ich mich seit über einem Vierteljahrhundert mit diesen Verfahren, Weisheiten und Techniken beschäftige, habe ich mir natürlich auch eine Menge Gedanken zur Wirkungsweise der 2 Punkt Methode gemacht. Ich schnappte mir also mein Diktiergerät und begann meine "Erkenntnisse" aufzuzeichnen. Nach einigen Wochen jedoch wurde ich stutzig.

Mittlerweile hatte ich über 12 verschiedene Definitionen gefunden. Ich konnte also auf 12 verschiedene Arten die Wirkung der Zwei Punkt Methode logisch erklären. Aber wie konnte das sein? Machte das einen Sinn? Sollten alle diese Erklärungen stimmen? War das überhaupt möglich?

Kurzerhand entschied ich mich für einen Schnitt. Ich löschte alle meine Aufnahmen und hörte auf, weiter nach Erklärungen zu suchen, warum und wie die 2 Punkt Methode funktioniert. Übrigens lebe ich seit dieser Zeit deutlich entspannter. Aber ich bin mir natürlich durchaus bewusst, dass Sie liebe Leserin, lieber Leser diese Erklärung wahrscheinlich nicht zufrieden stellen wird.

Doch bevor ich tiefer in die Materie einsteige, möchte ich Ihnen an dieser Stelle ein ganz besonderes Angebot machen. Wenn Sie bis hierher gelesen haben, haben Sie sich doch ein Dankeschön wirklich verdient. Lesen Sie:


Kennen Sie schon den Trick, wie Sie jedes Problem in einen Erfolg verwandeln
können? Laden Sie sich jetzt die "Goldene Erfolgsregel" kostenlos herunter und erwarten Sie ungeahnte Veränderung in Ihrem Leben:


Warum die Zwei Punkt Methode keinen Sinn macht

Bevor wir uns Gedanken darüber machen, ob es nun eine 2 Punkt Methode geben kann oder nicht, sollten wir uns darüber klar werden, wer oder was Heilung oder Transformation bewirkt.

Immer wieder kommt es in meinen Seminaren vor, dass Menschen erstaunliche Wandlungen erfahren. Da ist zum Beispiel die Teilnehmerin, die es kaum schafft, in die Knie zu gehen, weil diese sehr stark schmerzen. Nur eine Minute später ist sie völlig schmerzfrei, geht in die Knie und hüpft bei lauter Musik ausgelassen durch den Saal.

Was ist passiert? Sind Wellenfunktionen kollabiert? Ist kosmische Energie geflossen und hat eine Wunderheilung vollbracht, wurden durch den Eingriff von Engeln tiefe innere Blockaden gelöst? Hat es sich bei den Beschwerden der Teilnehmerin am Ende nur um Einbildungen gehandelt? Wurde Sie vielleicht hypnotisiert? Waren die zwei Punkte, intuitiv an der richtigen Stelle angebracht, der Auslöser?

Schon in der Bibel finden wir die folgende Aussage: "Wenn ich die Gabe prophetischer Rede besäße  und wüsste alle Geheimnisse und hätte alle Erkenntnisse und hätte allen Glauben, so dass ich Berge versetzen könnte, wäre aber ohne die Liebe, es wäre völlig wertlos für mich." (Korinther 13)


Immer wieder erlebe ich Teilnehmer in den Seminaren, deren Fragen sich die ganze Zeit lang nur darum drehen, ob sie die Technik richtig anwenden, welchen Effekt irgendwelche Frequenzen haben, ob man die Intention besser so oder anders formuliert, ob man sich innerlich voher ausbalancieren muss und wo man die beiden Punkte am besten einsetzt.

Vielleicht könnte ich den alten Bibelspruch noch einmal zeitgenössisch formulieren. So würde ich denn sagen: "Und wenn wir über die bestmögliche Intuition verfügen, alles über die kosmischen Funktionen der Chakren wüssten, in der Lage wären, die Herzfrequenz optimal einzustellen und immer die optimale Lage für die beiden Punkte finden würden. Wenn wir die Welle perfekt kollabieren lassen könnten, dies alles aber nicht im Zustand der Liebe durchführen würden, so wäre all`dies wertlos".

Glauben Sie, das ist nur ein frommer Spruch? Sicher haben Sie schon einmal gehört, dass nur die Liebe heilt. Eine dieser Aussagen, die wir zwar vom Kopf her so gerne bejahen, die aber nicht unbedingt jeder verstanden hat.

Anwender der 2 Punkt Methode (das gilt sicher nicht für Jeden!) neigen häufig dazu, in der Anwendung der korrekten Technik stecken zu bleiben. Was fehlt, ist die Liebe. Ja, ich behaupte sogar, wenn genügend Liebe da ist, können Sie die Zwei Punkt Methode und sogar jede andere Technik vollkommen vergessen.


Finden Sie das nun ein wenig übertrieben? Die Heilungserfolge  von QuantumTao sprechen eine andere Sprache. Noch nie in meiner fast zwanzig jährigen Praxis Zeit habe ich es erlebt, dass sich bei einem körperlichen Symptom nicht auch ein seelischer Zusammenhang auftut. Aus diesem Grund ist es mir immer das erste Anliegen, auf die Spur psychischer Hintergründe zu kommen. Das hat mehrere Vorteile.

Zum einen ist es so, dass man nicht jedes körperliche Leiden heilen kann. Allerdings war es bisher ohne jede Ausnahme so, dass es dem Klienten nach der Anwendung von QuantumTao (eine Weiterentwicklung der Zwei Punkt Methode) auch in solchen Fällen deutlich besser ging. Die Lebensqualität ging deutlich nach oben.

Erfolgt eine Heilung nur auf körperlicher Ebene, so wird der nicht geklärte seelische Hintergrund dafür sorgen, dass entweder die gleichen Symptome erneut auftreten, oder sich aber eine andere Krankheit ergibt.

Auch Probleme, die sich in der Außenwelt ergeben - ganz unanbhängig von körperlichen Symptomen - haben immer mit ungelösten seelischen Blockaden zu tun.

Und nun stellen Sie sich einmal vor, es geht ihnen nicht gut, Sie teilen sich ihrem Partner/ Partnerin mit und der antwortet: "Das ist alles kein Problem, ich habe da eine tolle Technik. Damit machen wir das alles weg."

In den meisten Fällen wollen wir gar keine Technik. Wir wollen, dass jemand liebevoll für uns da ist - vertrauend darauf, dass die Heilung, die Lösung kommt.

Der Ursprung der 2 Punkt Methode

Haben Sie sich eigentlich einmal überlegt, wie alt die Zwei Punkt Methode ist? Viele Menschen glauben immer noch, dass sie eine Erfindung der Neuzeit ist, die auf den Erkenntnissen der Quantenphysik basiert. Abgesehen davon, dass sich jedem Quantenphysiker die Nackenhaare zu Berge stellen, wenn unsereins laienhaft von diesen Dingen spricht, schauen Sie sich doch einmal die folgenden Bilder an:

by Dieter Schütz www.pixelio.de

Fragen Sie sich nicht auch...

by Jens Bredehorn www.pixelio.de

... bei Anblick dieser Bilder ...

by Maria Reinfeld www.pixelio.de

...ob der Ursprung der 2 Punkt Methode nicht schon wesentlich älter ist?

Nun, keiner kann sagen, wie alt die Zwei Punkt Methode wirklich ist. Doch wenn wir diese Bilder richtig interpretieren, dann ist sie schon mindestens 2000 Jahre alt. Doch in den alten Schriften findet sich nirgends eine Aussage im Sinne von "Wenn Dein Schmerz vergehen soll, so achte auf die Frequenz Deiner Quantenessenz, wende die zwei Punkte in vorgeschriebener Form an und Du wirst geistige Transformation erfahren".

 

 

Zwei Punkt Methode, oder ...?

In der heutigen Zeit des scheinbaren "Wissens" neigen viele Menschen dazu, sich auf sogenannte Fakten und Daten zu verlassen. Da werden energetische Störungen vermessen, Frequenzen diskutiert und die korrekte Anwendung verschiedener Punkte am Körper vorgeschrieben. Informationen werden invertiert und gelöscht und immer wieder wird sich die Frage gestellt, welche Energie denn da nun zwischen den berühmten zwei Punkten hin und her fließt. Ist es Reiki Energie, Tachyonen Energie oder kommt sie gar vom 7. Strahl des aufgestiegenen Meisters Hotzenplotz?

Und was so oft fehlt, ist einfach nur: LIEBE

 

 

Es geht auch ohne die Zwei Punkt Methode

Schon wiederholt musste ich das in Seminaren erleben. In meinen QuantumTao Seminaren lege ich sehr viel Wert darauf, dass es nicht um eine bestimmte Technik geht, sondern schlicht und einfach darum, mit dem Herzen dabei zu sein. Wir wenden die Aussage: "Was heilt ist die Liebe" wirklich an. Dabei entsteht eine derart intensive Kraft, dass immer wieder einmal jemand entdeckt, dass es ja eigentlich gar keiner zwei Punkte bedarf. 

Leider musste ich dann auch schon erleben, dass der "Behandler" demonstrativ mit beiden Händen in der Hosentasche vor seinem "Seminarklienten" stand, der gerade mit einem traumatischen Erlebnis aus der Vergangenheit kämpfte, auf dem Boden lag oder zumindest in die Knie ging und der "Meister", stolz auf seine neu entdeckte "Technik", es an jeglichem Feingefühl (oder eben auch Liebe) fehlen ließ.

Wenn in diesem Fall auch extrem, so kommen ähnliche Verhaltensweisen bei der praktischen Anwendung der 2 Punkt Methode gar nicht so selten vor. Kaum hat man die phantastische Wirkung der zwei Punkte erfahren, Menschen zum Umfallen gebracht, durfte erleben, dass Schmerzen plötzlich verschwinden, freut sich das Ego über die eigene Macht und der Verstand über die vielen technischen Fragen, die das wieder alles aufwirft.

Und gar nicht so selten wird die Liebe dabei einfach vergessen.

Warum die 2 Punkt Methode bei anderen besser funktioniert

Und es gibt noch einen weitern Punkt, der mir ein wichtiges Anliegen ist. Immer wieder berichten Anwender der Zwei Punkt Methode, dass sie wunderbar mit anderen Menschen arbeiten können, nur mit sich selbst nicht so richtig voran kommen.

Kommt Ihnen das bekannt vor? Das liegt nicht an der 2 Punkt Methode. Ich möchte an dieser Stelle noch einmal klar stellen, dass es mir nicht darum geht, die Zwei Punkt Methode oder irgend einen anderen Weg schlecht zu machen. Die Kernaussage dieses Artikels ist, dass wir uns nicht so sehr auf die Technik konzentrieren sollten, was leider natürlich gerade bei der "2 Punkt Methode" allein schon durch den Titel forciert wird, sondern, dass es auf die innere Einstellung ankommt, mit der wir an die ganze Sache heran gehen.


Doch warum ist es denn nun so, dass wir anderen Menschen immer sehr gut helfen können, bei uns selbst aber nicht wirklich weiter kommen?

Dafür gibt es die unterschiedlichsten Gründe. Zu den wichtigsten gehört es vielleicht, dass wir alle unter den sogenannten blinden Flecken leiden. Wir sehen zwar, was "da Draußen" alles falsch läuft, kommen aber selten auf die Idee, bei uns persönlich erst einmal anzufangen.

Das wiederum ist allerdings gar nicht so einfach. Nehmen wir ein einfaches Beispiel.
Sie fühlen sich von einer Person verletzt. Wenn wir uns verletzt fühlen, so fühlen wir uns gleichzeitig auch im Recht. Selbst wenn Sie jetzt denken: "Es ist nicht gut, sich selbst ins Recht zu setzen und einen anderen ins Unrecht."

Verletzungen sind schmerzhaft. Wir haben mit unserem Schmerz zu tun und mit Gefühlen von fehlender Liebe oder Anerkennung. Und wir denken ja auch: "Der andere hat mich verletzt". Diese Aussage beinhaltet ja, dass der andere im Unrecht ist.
Nicht selten erreicht mich dann die Frage: "Kann ich den anderen dann mit der Zwei Punkt Methode behandeln?"

Selten kommen wir - gerade in einer solch herausfordernden Situation - dann auf die Idee, einfach bei uns und unseren verletzten Gefühlen zu bleiben. Selbst wenn wir uns in einer solchen Situation tatsächlich an die erlernte 2 Punkt Methode erinnern, bleibt diese doch oft auf einem rein mechanischen Niveau stecken.

Doch wie kommen wir da raus?

 

Die Zwei Punkt Methode ist nur der erste Schritt

Um aus einer solchen Situation, in der wir ja persönlich stark betroffen sind, wieder heraus zu kommen, braucht es mehr. Die Zwei Punkt Methode ist hierbei nur der erste Schritt.

Zum einen braucht es Übung, Übung, Übung. Daran kommen wir bei aller Einfachhheit der Technik nicht vorbei. Als nächstes braucht es nicht nur die Bereitwilligkeit sondern auch die Fähigkeit, die persönlichen Gefühle wirklich und in der ihrer ganzen Tiefe wahrzunehmen. Da unser Alltag im allgemeinen sehr vollgestopft ist, brauchen wir auch immer wieder eine Erinnerung. Wir sind jeden Tag so mit unseren Aufgaben, die es noch zu erledigen gilt beschäftigt, dass wir leider viel zu häufig vergessen, was wir uns eigentlich vorgenommen hatten. Nämlich ein erfolgreiches Leben in Friede und Harmonie zu leben. Ja, wir vergessen es häufig einfach. Immer wieder hilfreich ist auch ein persönlicher Mentor, der uns wieder den Weg zeigt, wenn wir mal wieder davon abgekommen sind.

Das wichtigste aber ist die Liebe, Liebe und nochmals Liebe. Denn nur diese gestattet es uns, über unsere emotionalen Grenzen hinaus zu sehen.

Kennen Sie die Aussage eines bekannten Buchtitels: "Wenn es verletzt ist es keine Liebe" (Chuck Spezzano). Das ist wirklich wahr. Doch leider wird diese Aussage häufig nur einseitig verstanden.

Wurden wir verletzt und erinnern uns an diesen Satz, so neigen wir dazu, ihn als Waffe einzusetzen: "Du hast mich verletzt, als warst Du nicht in der Liebe."  Doch denken wir auch daran, dass wir uns eigentlich selbst verletzen, wenn wir in unserer Verletzung verharren? Da alles eins ist, bedeutet das doch letztendlich nichts anderes, dass wir uns immer nur selbst verletzen können. Und alles, was dann noch hilft, ist Liebe zu uns selbst. Die Zwei Punkt Methode - oder welche Technik auch immer - kann in einem solchen Falle nur ein Trostpflaster darstellen. 

Zur Heilung bedarf es mehr.

2 Punkt Methode - und was dann?

Sicher haben Sie mich richtig verstanden, dass es mir nicht darum geht, die Zwei Punkt Methode in irgendeiner Form schlecht zu machen. Es geht mir lediglich darum, darauf hinzuweisen, dass die beste Technik versagt, wenn die innere liebevolle Einstellung nicht gegeben ist.

Während eines Seminars ist es relativ leicht, diese aufrecht zu erhalten. Doch was ist, wenn Sie wieder Zuhause sind, oder an Ihrem Arbeitsplatz? Wenn die Umwelt wieder mit aller Kraft auf Sie einstürmt?


Gibt es einen Ausweg?

Ja, den gibt es.

Erinnern Sie sich noch einmal kurz daran, was es alles braucht, um die Zwei Punkt Methode wirklich erfolgreich in Ihren Alltag zu integrieren:

  • Übung, Übung, Übung

  • Erinnerung

  • Einen persönlichen Mentor

  • Die Bereitschaft, immer wieder in die Liebe zu gehen

  • Die Fähigkeit, die eigenen Gefühle detailliert zu erspüren

  • Die Fähigkeit, von Außen auf die eigene Situation zu blicken

und noch einiges mehr.

Viel zu viele wirklich interessierte Menschen erlernen die 2 Punkt Methode oder eine andere Transformationstechnik und fallen sehr schnell wieder in alte Verhaltensmuster zurück. Und es scheint nur eine Lösung zu geben: Ein Seminar nach dem anderen besuchen, was sehr viel Zeit und Geld kostet.

Um hier etwas anzubieten, was Ihnen wirklich hilft, habe ich das QuantumDiamond Training geschaffen. Das QuantumDiamond Training ist ein begleitendes Jahresprogramm, dass Ihnen erfolgreich hilft, die Zwei Punkt Methode für sich persönlich anzuwenden und wirklich in Ihr Leben zu integrieren.

Wenn Sie diesen zugegeben langen Text bis hierher gelesen haben, dann gehören Sie zum Kreis der Menschen die es wirklich ernst meinen. Damit haben Sie einen ersten erfolgreichen Schritt getan.

Informieren Sie sich jetzt über die Inhalte des QuantumDiamond Trainings und vielleicht lernen wir uns ja bald schon persönlich kennen.

Das QuantumDiamond Training ist übrigens ein Internet gestützes Schulungsprogramm und kann somit ohne Reisekosten von jedem Ort der Welt besucht werden.

Ich danke für Ihre Aufmerksamkeit!

• Krügerstraße 15A • 23568 Lübeck • Tel: 0451 - 611 22 179 • info@naturheilpraxis-frenzel.de
realized by INCONET