Home

Quantenheilung

Hier finden Sie Hilfe

Der Trinkwasser Krimi

Seminare/ Vorträge

Newsletterarchiv

Empfehlungen

Letzte Aktualisierung 03.06.2017

Impressum/ Kontakt

Suche

Hypnose - ernsthafte Hilfe oder Vodoozauber?

 Sind Sie schon einmal hypnotisiert worden? Haben Sie auch schon von phantastisch anmutenden Dingen gehört, die während einer Hypnosesitzung passierten?

Sind Sie in vorherige Leben versetzt worden und erlebten sich als Julius Cäsar oder wurden auf einem Scheiterhaufen verbrannt?

Spaß beiseite. Es ist immer wieder interessant, wie Menschen auf den Begriff "Hypnose" reagieren. Während der eine voller Begeisterung endlich auf Erlösung seines Leidens oder seiner Sucht hofft, machen andere dicht und wehren lieber dankend ab.

Wer von beiden hat nun Recht?

Wie so oft liegt die Wahrheit in der Mitte. Sie sollten von einer Hypnosesitzung keine Wunder erwarten. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich nach einer einmaligen Sitzung eine jahrelange Sucht (z.B. Rauchen) abgewöhnt haben, ist wohl eher unwahrscheinlich.

Auf der anderen Seite ist es auch Unsinn, Hypnose im Bereich des Vodoo-Zaubers anzusiedeln.

Versuch einer Definition


Stellen Sie sich einmal vor, Sie befinden sich in einer Stresssituation. Sie haben es eilig, die Kinder schreien, Sie machen sich gerade über irgend etwas Sorgen. Gleichzeitig versucht Ihr Partner, Ihnen etwas zu erklären, was möglicherweise die Lösung Ihres Problems bedeuten würde.

Glauben Sie, dass Sie in diesem Moment aufnahmefähig wären? Wohl eher nicht.

Wahrscheinlich würden Sie eher ablehnend reagieren. Erstens müssen Sie sich gerade ganz andere Gedanken machen und außerdem kennen Sie Ihren Partner - und seine Schwächen. Warum also gerade ihm/ ihr glauben?

Ihr Verstand würde ein klares "Nein" formulieren. Und somit würde keinerlei Veränderung statt finden.

Im Zustand der Hypnose sind Sie in einem tief entspannten Zustand. Die Muskulatur ist tief entspannt, die Atmung ruhig und fließend. Der Verstand kommt zunehmend zur Ruhe.

Je weniger die Gedanken stören, desto aufnahmefähiger sind Sie für neue Gedanken. Außerdem sind Sie in der Lage, sich an Dinge zu erinnern, die Sie schon lange vergessen glaubten.

So funktioniert eine Hypnose Sitzung

Im Zustand der Hypnose entscheiden Sie sich zunächst einmal für eine tiefe Entspannung. Sie setzen sich entspannt hin.

Vergessen Sie irgendwelche Pendel, die geheimnisvoll vor Ihren Augen hin und her bewegt werden. Damit Sie jetzt immer müder und müder werden.
Vielleicht wollen Sie tief ausatmen und sich dafür entscheiden, einmal für ein paar Minuten alles Geschehen ruhen zu lassen.

Vielleicht haben Sie sogar das Bedürfnis, einmal Ihre Atmung zu beobachten. Tief auszuatmen? Und ruhig zu werden. Und wenn Sie das Gefühl haben, dass sich dabei allmählich auch körperliche Spannungen lösen, dann ist das eine ganz normale Empfindung.

Oft haben Sie dann vielleicht das Bedürfnis, die Augen zu schließen und die Gedanken einfach fließen zu lassen. Und wenn Sie jetzt gerade das Gefühl haben, dass Sie ruhiger geworden sind, sich so etwas wie eine angenehme Ruhe in Ihnen breit macht, so befinden Sie sich bereits in einem Zustand, den man auch als leichte Trance befindet.

Genau wie jetzt in diesem Moment, da Sie diesen Artikel lesen sind Sie hellwach und aufnahmefähig. Sie können jederzeit entscheiden, diesen Zustand wieder zu verlassen. Andererseits haben Sie aber vielleicht auch das Gefühl, dass ein körperlicher Schmerz, ein  Symptom, ein unangenehmes Gefühl in diesem Zustand, in dem Sie sich gerade befinden, kaum noch fühlbar ist. Ist das nicht eine wunderbare Erfahrung!?

Und wenn ich Sie jetzt fragen würde, was wohl der mögliche Auslöser dieses Symptoms oder einer Schwierigkeit in Ihrem Leben wäre, wäre die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich daran erinnern einfach wesentlich größer, als im normalen Wachzustand.

Wenn Sie sich dann noch entscheiden, sich öfter einmal zur Ruhe zu begeben, sich - wie jetzt - tief zu entspannen, alle Gedanken hinausfließen zu lassen und zu sich zu kommen, so werden Sie womöglich die Erfahrung machen, dass sich schon bald etwas in Ihrem Wohlbefinden zum besseren verändert.


Okay - Sie sind jetzt wieder hellwach und klar!

Wenn Sie aufmerksam den obigen Text gelesen haben, so haben Sie soeben eine kleine Trancesitzung absolviert.

War das mystisch? Nein. Sie wurden lediglich durch bestimmte Sprachmuster in eine angenehme Entspannung geführt.

Im Zustand einer tiefen Entspannung können sich:

  • Schmerzen vermindern

  • Süchte aufgelöst werden

  • Verhaltensänderungen programmiert werden

  • Unbewusste Blockaden leichter aufgelöst werden

Ja - und wenn Sie jetzt der Meinung sind, dass eine Hypnosesitzung Ihnen bei Ihrem Problem helfen könnte, dann nehmen Sie doch einfach jetzt den Telefonhörer in die Hand und vereinbaren Sie einen Termin mit mir:

Andreas Frenzel; Tel:  0451 - 611 22 179


 

So erhalten Sie drei kostenloste Reports im Wert von 39.- Euro

Report 1:       Antig Aging, so bleiben Sie ein Leben lang
                       jung

Report 2:       Die zehn Geheimnisse für eine glückliche 
                       Beziehung

Report 3:       Die geistigen Gesetze des Erfolgs.

Sie erhalten diese drei Gratisreports als Dankeschön für das Abonnement meines ebenfalls völlig kostenlosen Powerletters, der Sie ca. einmal monatlich mit den neuesten Informationen aus den Bereichen Gesundheit - Erfolg - Wohlstand versorgt.

Auch dieses Abo ist vollkommen kostenfrei und verpflichtet Sie zu nichts. Ihre Email Adresse wird an niemanden weiter gegeben.

Sie können sich jederzeit per Knopfdruck abmelden.

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.

• Krügerstraße 15A • 23568 Lübeck • Tel: 0451 - 611 22 179 • info@naturheilpraxis-frenzel.de
realized by INCONET