Home

Quantenheilung

Hier finden Sie Hilfe

Der Trinkwasser Krimi

Seminare/ Vorträge

Newsletterarchiv

Empfehlungen

Letzte Aktualisierung 03.06.2017

Impressum/ Kontakt

Suche

Matrix Energetics, Quantumentrainment, QuantumTao - welche Methode ist die Beste?

Immer wieder werde ich - berechtigterweise - nach dem Unterschied zwischen Matrix Energetics, der Zwei Punkt Methode, Quantumentrainment, Reconnection, Matrix Transformation und QuantumTao gefragt.

Es gibt noch unendlich viel mehr Bezeichnungen für eine grundlegende Technik, die zunächst in allen Disziplinen gleich ist.

Vereinfacht gesagt geht es darum, zwei Punkte am oder in der Nähe des menschlichen Körpers zu finden, diese mental zu verbinden und dabei irgendwie und einigermaßen die Gedanken auszuschalten. Wenn man das ganze auch noch mit einer Intention verbindet, passieren dabei immer wieder die unglaublichsten Geschichten.

Wirbelsäulen richten sich auf, Schmerzen verschwinden. Seelische Blockaden scheinen einfach in der Luft zu verpuffen. Mehr Beispiele aus meiner persönlichen Praxis finden Sie unter meinen Erfahrungsberichten.

Mittlerweile haben sich unzählige Schulen am Markt etabliert und der Laie wundert sich und fragt sich natürlich, wo er am meisten für sein Geld bekommt.


Kennen Sie schon den Trick, wie Sie jedes Problem in einen Erfolg verwandeln
können? Laden Sie sich jetzt die "Goldene Erfolgsregel" kostenlos herunter und erwarten Sie ungeahnte Veränderung in Ihrem Leben:


Wie alles begann...

Ungefähr vor zehn Jahren (dieser Artikel entstand 2010), so steht geschrieben, und zwar im Buch "Matrix Energetics" von Richard Bartlett, einem amerikanischen Chiropraktiker, entdeckte Selbiger, dass im Körper erstaunliche Veränderungen vor sich gingen, wenn er einfach zwei Punkte miteinander verband und dabei eine geistige Vorstellung mit einbrachte.

Er erkannte die enormen Möglichkeiten, die damit zusammen hingen, schrieb ein Buch und wurde innerhalb der folgenden zehn Jahre sehr bekannt damit. Das ist sicherlich auch seinem enormen Sinn für Spaß und Entertainment zu verdanken. Kombiniert mit einigen Theorien aus der Quantenphysik ließ sich das ganze sehr gut an den Mann bringen.

Auch ich benutze oft Vergleiche aus der Quantenphysik, muss aber darauf verweisen, dass diese Vergleiche von echten Physikern nicht sehr gerne gesehen werden. Vielleicht liegt das daran, dass jene es immer sehr genau nehmen und mit so etwas undefiniertem wie Quantenheilung nicht wirklich etwas anfangen können.

Doch darum geht es auch nicht.

Einige Zeit später kam ein weiteres Buch von Frank Kinslow auf den Markt. Der interessierte Leser wundert sich, findet er doch - mit anderen Worten ausgedrückt - die gleichen Aussagen, wie auch bei Matrix Energetics. Liest man dann noch das Buch "Reconnection" von Eric Pearl, kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus. 

Weniger, weil sie eigentlich alle drei das gleiche schreiben oder weil alle drei von Beruf Chiropraktiker sind sondern vielmehr, weil alle drei von sich behaupten, diese Methode entdeckt zu haben.

Wer weiß es schon?

Andreas Frenzel - meine Wenigkeit - kommt erst viel später ins Spiel und ich bin den Herren sehr dankbar, für ihre Vorarbeit, die sie geleistet haben. Vielleicht haben Sie alle drei ja wirklich das ganze unabhängig voneinander entdeckt!?

Ich jedenfalls behaupte, dass es diese Form der Heilanwendung schon seit tausenden von Jahren gibt. Der Grund für den plötzlichen Hype darum ist lediglich, dass offensichtlich gerade die Zeit für einen Bewusstseinsprung einer breiten Bevölkerungsmasse gekommen ist. Und in Anbetracht der derzeitigen Probleme, die uns auf dem Planeten und vor allem in unserer Psyche und damit wiederum auch körperlich betreffen, ist es wohl an der Zeit, dass bald etwas passiert.

Vielleicht hängt das ganze ja auch damit zusammen, dass 2012 der Maya Kalender endet und sie wollten uns auf diese Weise noch ein wichtiges Werkzeug an die Hand geben, um uns über die Zeitenwende hinüber zu retten.

Das sind jedoch alles Spekulationen, die uns nicht wirklich weiter bringen.

Der Unterschied zwischen Matrix Energetics, QuantumTao und weiteren Methoden...

Kommen wir zu dem, was Sie als Leser wahrscheinlich am meisten interessiert:

Wo liegt der Unterschied?

Welche Methode ist die wirkungsvollste?

Wo bekomme ich am meisten für mein Geld?

Diese Fragen sind eigentlich sehr leicht zu beantworten: Auf den ersten Blick gibt es keinen wirklichen Unterschied. Die entscheidenden Schritte bestehen aus:

  • Mach Dich gedanklich leer
  • Finde zwei Punkte
  • Verbinde diese Punkte mental miteinander
  • Formuliere eine Intention
  • Warte ab, was geschieht

Jeder Anwender mag unterschiedliche Worte benutzen. Der eine spielt ein wenig mehr mit seiner Phantasie, als ein anderer. Sicherlich gibt es auch Unterschiede in der persönlichen Erfahrung. Doch in Prinzip ist alles vollkommen gleich - oder vielleicht doch nicht so ganz?

 

QuantumTao ist ein wenig mehr...

Auch QuantumTao funktioniert zunächst genau so, wie Matrix Energetics oder Quantumentrainment. 

Warum also QuantumTao und nicht Matrix Energetics? Als ich Matrix Energetics kennen lernte, konnte ich bereits auf annähernd zwanzig Jahre Erfahrung in Naturheilkunde, Psychotherapie und Mentaltraining zurück blicken. Seit annähernd dieser Zeit gebe ich Seminare in diesen Bereichen und von daher sind mir die Schwierigkeiten wohl bekannt, die bei der Anwendung einer neuen - noch so genialen - Technik immer wieder auftreten.

Kennen Sie schon den Trimmrad-Effekt?

Haben Sie sich schon einmal ein Trimmrad oder ein anderes sportliches Gerät gekauft? Wenn ja, dann können Sie sich sicher noch an die Begeisterung erinnern, die Sie vor dem Kauf empfanden. Sie hatten sich ein neues Ziel gesetzt. Fit zu werden oder abzuspecken. Und Sie haben sich informiert, was wohl die beste Methode ist. 

Schließlich kauften Sie sich dann das neue Trimmrad und platzierten es im Schlafzimmer oder vor dem Fernseher. Die neueste Technik verhieß baldige Wunder und voller Elan und Motivation nutzten Sie das neue Gerät.

- wie lange?

Waren es 3 Wochen, oder 6 Wochen? Haben Sie es gar drei Monate durchgehalten? Dann gehören Sie schon zu den ganz guten. 99% aller Trimmräder enden schon nach kurzer Zeit als Kleiderständer. Die Anfangsbegeisterung hat schnell nachgelassen. Die Zeit scheint zu fehlen und andere Dinge schieben sich wieder in den Vordergrund. Wenn Sie nicht zu diesem Personenkreis gehören, dann sind Sie eine wirklich große Ausnahme.

Woran liegt das? 

Unser Ego sucht ständig nach Abwechslung. Ständig ist es nach außen orientiert und immer auf der Suche nach einer neuen "Sensation". Natürlich verspricht die neue Sensation immer noch größere Erfolge, als das alte Spielzeug. Und das ist eine geschickte Falle, in die die meisten Menschen immer wieder neu hinein tappen.

Genau so ist es auch mit der so genannten "Seminaritis". Wir hören von einem neuen Weg, der sehr viel versprechend ist und gehen auf ein neues Seminar mit der leisen Hoffnung, dass sich danach unser Leben von Grund auf ändert. 

Wir lernen neues, sind begeistert, erleben erstaunliches und gehen zufrieden mit unserem neuen Werkzeug (=Trimmrad) nach Hause. Und was wartet dort auf uns...?

Kaum sind wir wieder Zuhause, prallt der Alltag mit der Wucht eines Vorschlaghammers auf uns hernieder. Da sind die Rechnungen, der Partner, die Kinder, die Verpflichtungen, der Stress, ein Wehwehchen hier und eins dort. Hinzu kommen die Forderungen von allen möglichen Seiten. 

Selten halten wir unsere guten Vorsätze mehr als 3 - 6 Wochen durch, bis es uns wieder vollkommen durchdrungen hat. Und dann machen 98% der Seminarteilnehmer die Erfahrung, dass sie zwar Anderen immer ganz toll helfen können, bei sich selbst aber nicht wirklich weiter kommen.

Kennen Sie das?

Sicher ist Ihnen das in der ein oder anderen Abwandlung sehr bekannt. Was schafft - scheinbar - Abhilfe? Das nächste Seminar, die nächste Technik, das nächste Buch.

Eigentlich gibt es nur zwei Gründe, warum Sie diesen Artikel bis hierher gelesen haben. Entweder sind Sie gerade auf der Suche nach dem optimalen Seminar, dann können Sie jetzt Ihre Weichen richtig stellen. Oder aber, Sie haben schon ein oder mehrere Quantenheilungsseminare absolviert und sind immer noch auf der Suche. In diesem Falle erleben Sie vielleicht gerade genau das hier Beschriebene.

Untersuchungen zufolge werden gerade einmal 2% des auf einem Seminar gelernten Stoffes später auch wirklich umgesetzt. Würde man diese Energieausbeute auf Glühbirnen umsetzen, so wären diese schon lange verboten...

QuantumTao macht den Unterschied...

Aus genau diesen Gründen heraus, mit über zwanzig Jahren Seminarerfahrung im Hintergrund, habe ich QuantumTao erschaffen.

Wenn Sie sich mit Quantenheilung beschäftigen, dann

  • suchen Sie mit großer Wahrscheinlichkeit Hilfe
  • möchten Sie am liebsten persönliche Betreuung
  • möchten Sie etwas in Ihrem Leben grundlegend verändern

Davon gehe ich zumindest einmal aus. 

Egal, wie gut die Technik ist, die Sie erlernt haben. Erst im Alltag wissen Sie was Sie davon wirklich umsetzen können. 

 

QuantumTao begleitet Sie bis zum Schluss!

Aus diesem Grund habe ich QuantumTao in drei Level aufgeteilt. Und diese drei Level sind nicht mit dem zu vergleichen, was sonst am Markt angeboten wird. 

Level 1: Hier erlernen Sie die grundlegende Technik der Quantenheilung. Das Prinzip ist relativ schnell erklärt und verstanden. Jeder kann es innerhalb kürzester Zeit erfolgreich anwenden.

Level 2: Hier erhalten Sie nicht nur weitere Verfahren, die die erlernte Technik erst richtig rund machen. Sie werden gleichzeitig durch einen tiefgreifenden persönlichen Entwicklungsprozess geleitet.

Bis hierher haben Sie das übliche Seminarkonzept. Doch nun kommt der entscheidende Unterschied, der Ihr Leben in eine wirklich neue Bahn bringen wird. 

Level 3: ist ein einjähriges begleitetes Training, in denen Sie über 40 (!) weitere Lektionen erhalten. Vielleicht denken Sie ja gerade etwas ähnliches, wie: "Oh Gott, ein Jahr. Das ist mir viel zu lange. Dafür habe ich gar keine Zeit und wahrscheinlich ist das richtig teuer."

Nun, da kann ich Sie in allen drei Punkten beruhigen. Zunächst einmal kostet Sie dieses Training weniger als eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen am Tag. 
Sie werden feststellen, das ein Jahr sehr sehr schnell vergeht. Und die Lektionen, die Sie erhalten sind darauf abgestimmt, dass Sie die Dinge, die Sie vielleicht schon in der Theorie wissen, auch wirklich in Ihren Alltag integrieren. 

Vorbei ist die Zeit, da sie zwar alles mögliche wissen, aber keine Ahnung haben, wie Sie es in die Realität umsetzen sollen.

Sie erhalten zusätzlich persönliche telefonische Unterstützung und haben außerdem die Möglichkeit, sich in einem speziellen Forum mit Ihren Mitstudenten auszutauschen. So erhalten Sie praktisch eine 365 Tage rundum Betreuung.

Erst der Alltag bringt Sie an Ihre wirklichen Themen heran. Und Sie erhalten regelmässig - per email - die passenden Lektionen, die Ihnen helfen werden, die Quantenheilung so einzusetzen, dass Sie bei sich persönlich wirklich Veränderung spüren. Während dieses Trainings werden Sie automatisch neue Verhaltensweisen entwickeln, die schon in den ersten Wochen eine enorme Bewusstseinserweiterung bewirken werden und vor allem wird es keine einzige Situation mehr in Ihrem Leben geben, mit der Sie nicht umzugehen wissen.

Sicher haben Sie bemerkt, dass ich bei Level 3 nicht mehr von einem Seminar, sondern von einem Training spreche. Was nützt mir das beste Wissen, wenn ich nicht in der Lage bin, es einzusetzen?

Ist es Ihnen wichtig, selbstständig durch das Leben zu gehen und nicht ständig irgendwo Hilfe suchen zu müssen?

Wenn Sie auch der Meinung sind, dass Sie eigentlich ein unbegrenztes, göttliches Wesen sind, dann ist es an der Zeit, dies endlich umzusetzen. Meinen Sie nicht auch?

Weitere Informationen zu den Seminaren finden Sie hier...

Hier gibt es weitere Infos zu Level 3...

• Krügerstraße 15A • 23568 Lübeck • Tel: 0451 - 611 22 179 • info@naturheilpraxis-frenzel.de
realized by INCONET